Tour der Woche

In Zeiten allgemeiner Reisebeschränkungen gewinnen die Ziele in der unmittelbaren Umgebung deutlich an Bedeutung. Der DAV Tuttlingen sammelt die Geheimtipps seiner Tourenorganisatoren und Mitglieder und bietet Ihnen so ein Forum für schöne Unternehmungen direkt vor der Haustür.

Familienwanderung Hängebrücke Oberhohenberg

09.05.2021

Kurzweilige Wanderung zum zweithöchsten Berg der Schwäbischen Alb.

Premiumwanderweg Aacher Geißbock

05.04.2021

Kurzweilige Wanderung mit Ausblicken auf die Hegauberge, den Bodensee und die Alpen. Weitere Highlights sind die Aachquelle und das Wasserburgertal, sowie Dolinen oberhalb der Aachquelle und verschiedene Aussichtspunkte mit schöner Sitzgelegenheit.

Wanderung Hagenbach (Trossingen)

12.08.2020

Wandern auf einem Naturpfad oberhalb des idyllischen Hagenbachs. Ideal für heiße Sommertage. Der Bach lockt zum Spielen und Verweilen.

Wanderung / Trailrunning über den Rußberg

05.08.2020

Lockere Laufrunde mit kurzem Abstieg und knackigem Anstieg. Oft schöne Pfade in lichten Mischwäldern. Für Trailrunner, Nordic Walker ein Genuss.

Heubergrunde mit langer Abfahrt durchs Bäratal

30.07.2020

Kurzweilige Auffahrt zum Klippeneck, dann lange Abfahrt durch das Tal der Bära bis Fridingen. Zurück auf dem Donauradweg.

Leutenbergrunde

25.07.2020

Lockere Laufrunde auf dem Leutenberg. Einstieg (P) St. Anna oder (P) Mattsteig

MTB Titisee-Neustadt

04.07.2020

Nette MTB-Rundtour an mehreren Flüssen, Weihern und Seen entlang rund um Neustadt im Schwarzwald mit dem Hausberg von Neustadt (Hochfirst) als Abschluss. Von dort evt. eine knackige Abfahrt!

Rundwanderung Möhringen - Donauversickerung - Bumbis - Möhringen

29.06.2020

Rundwanderung Egesheim - Heidentor - Ruine Granegg

25.06.2020

Kurzweilige Wanderung zu einer natürlichen Felsformation. Abwechslunsreich und kurzweilig, auch für Familien mit Kindern gut geeignet. Zurück über den Ort Bubsheim (Einkehrmöglichkeit), Lourdesgrotte  und kleiner Schlussanstieg über die Ruine Granegg nach Egesheim.

Wutachflühen Variante 4 Stunden

19.06.2020

Schmaler und teilweise ausgesetzter Felsenpfad hoch über der Wutach im Naturschutzgebiet Wutachschlucht.  Er erfordert absolute Trittsicherheit, da er sehr schmal ist und der Hang zur Wutach steil abfällt.